Gründung Deggendorf unterstützen

Jede christliche Gemeinde braucht mindestens drei Arten von Unterstützung:

Gebet: Das Reden mit Gott. Danken, bitten, fragen, klagen – Gebet hat so viele Formen. Gott liebt es, mit uns in Kontakt zu sein. In seiner Größe macht er sein Handeln abhängig von uns. Er möchte gemeinsam mit seinen Geschöpfen in dieser Welt handeln. Gebet ist essentiell für das Überleben einer christlichen Gruppe – einer Gemeinde. Denn nur durch und mit unserem Schöpfer können wir leben und andere Menschen mit der Guten Nachricht vom Tod und Auferstehung Jesu erreichen. In ihm ist alle Kraft und Gebet ist ein Weg, das Handeln Gottes freizusetzen. Wir brauchen Dein Gebet für uns!

Praktische Hilfe: Jede Gemeinde lebt durch das Mitmachen der Einzelnen. Von Stühle stellen, Menschen einladen, Kaffee kochen, predigen, singen, moderieren und vieles mehr – nur zusammen können wir das schaffen. Du kannst ein wichtiger Teil davon sein! Mach mit und gestalte mit uns zusammen aktiv Gemeinde 🙂

Finanzen: Wir sammeln im Gottesdienst kein Geld ein, weil wir keine Ablenkung zu diesem Zeitpunkt möchten. Gebäude mieten, Lebensmittel kaufen, Menschen unterstützen … einfach alles, was wir für und mit den Menschen dieser Stadt machen, kostet auch etwas. Wenn du unsere Gründung einmal oder auch regelmäßig unterstützen möchtest, kannst du auf folgendes Konto überweisen (Das Konto läuft über unsere Muttergemeinde in Straubing – ist aber uns zugeordnet. 100 % des Geldes kommt bei uns an.).

Solltest du deinen Namen und Adresse mit angeben, bekommst du am Jahresende auch eine Spendenquittung ausgestellt (ohne diese Angaben, können wir das eingehende Geld für die Quittung nicht zuweisen).

Evang.-Freik. Gemeinde Straubing 
IBAN: DE34 5009 2100 0000 8838 32
BIC: GENODE51BH2
BETREFF: Deinen Namen/Adresse, wenn eine Spendenquittung gewünscht wird